Imker für die Klimawiese

Imker oder Schäfer

Du bist Imker oder Schäfer und auf der Suche nach einer Fläche, auf der Du Deine Bienen ansiedeln oder Deine Schafe weiden lassen kannst? Lass uns sprechen!
Wir von Klimawiese verfolgen einen offenen, partnerschaftlichen Ansatz. Gerne stellen wir Dir unsere Streuobstwiesen zur Verfügung, wenn Du unsere Idee gut findest, Böden zu renaturieren und brachliegende Flächen in Naturgärten zu verwandeln.

Werde Teil des Naturgartens

Vielleicht fragst Du Dich, wer genau wir sind und warum wir uns dafür entschieden haben, Grundstücke für die Renaturierung zu kaufen. Keine Sorge: Wir sind keine weltfremden Idealisten und keine Spinner, die den Blick für die Realität verloren haben. Wir sind Großstädter, die erkannt haben, wie schädlich die bloße Verwertung unserer Böden ist.

Mit Klimawiese nutzen wir digitale Medien, um Gleichgesinnte zu finden. Mit ihrer Hilfe schaffen wir mehr Raum für Natur. Wir pflanzen dort Bäume, wo früher Acker war. Und wir verwandeln landwirtschaftlich genutzte Flächen in Blumenwiesen und Streuobstgärten, in denen Wildblumen und Bienenweiden wachsen. Kurzum: Wir schaffen Lebensräume für Tiere und die Grundlage für Artenvielfalt.

Bienen und auch Schafe dürfen da nicht fehlen. Sie vervollständigen unsere Idee eines Naturgartens, in dem sich Pflanzen, Tiere und Menschen wohl fühlen. Wenn Du Imker oder Schäfer bist, möchten wir Dich deshalb gerne einladen, Kontakt aufzunehmen und Teil des Projekts Klimawiese zu werden.

Kosten und Konditionen

„Die schönsten Dinge im Leben sind kostenlos“, lautet ein bekannter Spruch. An ihn halten auch wir uns: Imkern und Schäfern stellen wir unsere Streuobstwiesen und Wildblumenwiesen kostenlos zur Haltung ihrer Bienen und Schafe zur Verfügung.

Hierbei stellen wir nur eine Bedingung: Wenn Du Imker oder Schäfer bist und unsere Streuobstwiesen oder Wildblumenwiesen nutzen möchtest, erwarten wir von Dir einen verantwortungsvollen Umgang mit den Bäumen, Pflanzen und Tieren, denen unsere Wiesen als Lebensraum dienen.

Darauf legen wir Wert

Fachwissen ist für uns eine wichtige Voraussetzung für einen respekt- und verantwortungsvollen Umgang mit Bienen und Schafen. Wenn Du Imker oder Schäfer bist und gerne eine unserer Streuobstwiesen für Deine Bienen oder Schafen nutzen möchtest, möchten wir Dich deshalb bitten, uns nachzuweisen, dass Du weißt, was Du tust und über die nötige Erfahrung verfügst, gut für Deine Tiere zu sorgen.

Wenn Du Imker bist und eine unsere Streuobstwiesen oder Wildblumenwiesen zur Haltung Deiner Bienen nutzen möchtest, dann sende uns bitte folgende Nachweise:

  • Nachweis über wenigstens einen erfolgreich absolvierten Kurs für Freizeitimker oder Nachweis über die erfolgreich absolvierte Ausbildung zum Tierwirt – Schwerpunkt Bienenhaltung/Imkerei
  • Police einer geeigneten Tierhalter-Haftpflichtversicherung
  • Die Mitgliedsbestätigung des Deutschen Imkerbunds e.V. oder eines seiner Mitgliedsverbände ist ein Plus

Wenn Du Schäfer bist und Deine Schafe gerne auf einer unserer Blumenwiesen oder Streuobstwiesen halten möchtest, dann sende uns bitte folgende Nachweise:

Lamm auf einer Wiese

So erreichst Du uns

Wenn Du die oben genannten Kriterien erfüllst und Interesse daran hast, Deine Bienen oder Schafe auf einer unserer Streuobstwiesen zu halten, freuen wir uns von Dir zu hören.

Wir nehmen nach Erhalt Deiner E-Mail (bitte die oben genannten Nachweise als Anhang mitsenden) Kontakt mit Dir auf und vereinbaren ein persönliches Gespräch. In ihm geben wir Dir dann gerne mehr Informationen zu den Kapazitäten und zur Lage unserer Streuobstwiesen.

Um uns und Dir die Suche so leicht wie möglich zu machen, möchten wir Dich allerdings vorher bitten, zu checken, ob wir bereits eine Wiese in Deiner Nähe haben. Informationen zu allen Streuobstwiesen, die wir aktuell anlegen oder bereits mit Bäumen, Wildblumen und Sträuchern bepflanzt haben, findest Du hier.

Dein Tipp – unser Dank

Wenn Du selber zwar kein Imker oder Schäfer bist, aber jemanden kennst, für den eine Zusammenarbeit mit uns spannend sein könnte, dann schicke ihm gerne den Link zu dieser Seite. Wir sind immer offen für Partnerschaften mit Imkern und Schäfern. Gerne ermöglichen wir es ihnen, unsere Streuobstwiesen zu nutzen.