Wiesenpatenschaft

Wiesen-Patenschaft

ab 4,00 

Enthält 16% MwSt.

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

Artikelnummer: n.a. Kategorie:

 

  • Ideal für Bienen und andere Insekten
  • Standort in Deutschland
  • Einmalige Spende – kein Abo
  • Pflanzung in 2020
  • Flexible Patenschaftsdauer
  • Samen aus regionalen Gärtnereien
  • Ständige Pflege
  • Dauerhafter Schutz der Fläche vor anderer Nutzung

Werde jetzt Wiesen-Pate und unterstütze den Aufbau einer Streuobstwiese nördlich von Berlin. Durch Deine Spende wird ein Teil einer über 7.000 qm großen Insektenwiese angelegt. Alle Gewinne von Klimawiese nutzen wir, um weiteren Lebensraum für Insekten, Wildtiere und Pflanzen zu schaffen.

Wiesen-Patenschaft

Details zur Wiesen-Patenschaft

Durch die Übernahme einer Wiesen-Patenschaft für einen oder mehrere Quadratmeter Insektenwiese hilfst Du uns, brachliegende Flächen in einen vitalen Lebensraum für Tiere und Pflanzen zu verwandeln und leistest einen wichtigen Beitrag für den Erhalt von Klima und Artenvielfalt.

Indem Du eine Wiesen-Patenschaft für ein Stück Insektenwiese übernimmst, hilfst Du uns, Saatgut zu kaufen und eine Wiese mit vielen Wildblumen, Kräutern und Gartenblumen anzulegen und zu pflegen, die Insekten als Lebensraum und Nahrungsquelle dient.

Deshalb ist die richtige Wiese so wichtig für Insekten

Ein Streuobstgarten besteht aus mehr als nur Bäumen. Genauso unverzichtbar wie Bäume und Sträucher ist der richtige Boden. Auf ihm wachsen die Pflanzen einer Streuobstwiese und auf ihm leben die in ihm heimischen Tiere. Für ein funktionierendes, artenreiches Ökosystem ist die richtige Zusammensetzung der Wiese entscheidend.

Vor allem Insekten leisten die „Fleißarbeit“ für das Entstehen eines blühenden Streuobstgartens. Dank Deiner Hilfe achten wir bei der Anlege der Wiese deshalb auf die richtige Zusammenstellung des Saatguts. Viele Wildblumen, Kräuter und Gartenblumen sind entscheidend, um Insekten Nahrung zu bieten und mit ihrem Duft anzulocken.

Auf unseren Streuobstwiesen findest Du so Marienkäfer, Schmetterlinge, Gallmücken und Spinnen, die der beste Schutz gegen Schädlinge sind. Zudem fühlen sich hier neben Hummeln und Wespen auch Bienen heimisch, die Blüten bestäuben und so wesentlich zu einer vielfältigen Pflanzenwelt beitragen.

Hier findest Du den Liebenwalder Naturgarten

Die Wiese, für den Du eine Wiesen-Patenschaft übernimmst, befindet sich im Liebenwalder Naturgarten. Diese Streuobstwiese findest Du rund siebzig Kilometer nördlich von Berlin, am Rande der Ortschaft Freienhagen.

So sieht es im Liebenwalder Naturgarten aus

Wir haben einige Fotos in einer Bildstrecke zusammengestellt, um Dir zu zeigen, wie es im Liebenwalder Naturgarten aussieht. Natürlich bist Du aber jederzeit herzlich eingeladen, Dir vor Ort ein Bild zu machen, wie gut sich die Streuobstwiese dank Deiner Hilfe entwickelt.

Wiesen-PatenschaftWiesen-PatenschaftWiesen-PatenschaftWiesen-PatenschaftWiesen-PatenschaftWiesen-PatenschaftWiesen-PatenschaftWiesen-PatenschaftWiesen-Patenschaft

Patenschaftsurkunde oder Geschenkurkunde?

Bei jeder Bestellung einer Patenschaft hast Du die Wahl zwischen einer Patenschaftsurkunde und einer Geschenkurkunde.

Die Patenschaftsurkunde trägt Deinen Namen. Du kannst ihn während der Bestellung angeben.

In der Geschenkurkunde kannst Du den Namen der Person angeben, die Du beschenken möchtest. Dieser Name wird dann automatisch in der Geschenkurkunde vermerkt.

Die jeweilige Urkunde erhältst Du nach Bezahlung Deiner Bestellung per E-Mail im PDF-Form.

Zusätzliche Information

Patenschaftsdauer

1 Jahr, 2 Jahre, 3 Jahre, 4 Jahre, 5 Jahre