E.DIS Netz GmbH

Zukunft beginnt zusammen – als regionaler Strom- und Gasnetzbetreiber engagiert sich die E.DIS Netz GmbH gemeinsam mit Klimawiese für den Arten- und Umweltschutz vor Ort. Denn eine gesunde Natur und eine lebenswerte Zukunft gehören für E.DIS untrennbar zusammen.

Deswegen unterstützt der Energiedienstleister die Klimawiese in Liebenwalde mit lebenslangen Blühpatenschaften und einem Insektenhotel. Dieses bietet den kleinen Tierchen auf der Streuobstwiese die ideale nachhaltige Heimat, in der sie sich geschützt entfalten können. Ein funktionierendes Ökosystem auf der Klimawiese ist auch die Lebensgrundlage für weitere Arten aus der Region – beispielsweise Vögel. Auch hier engagiert sich die E.DIS Netz GmbH gemeinsam mit Naturschutzverbänden und Umweltbehörden. So wurden seit 2014 im E.DIS-Netzgebiet 187 Nisthilfen aufgestellt.

E.DIS in Kooperation mit Klimawiese

Der sichere Brutplatz für die Tiere bildet die Basis für den langfristigen Erhalt der Arten in Brandenburg. Darüber hinaus beringt E.DIS jedes Jahr mehrere hundert Jungvögel wie Fischadler, um die Populationsentwicklung in der Region nachvollziehen zu können. Hierbei arbeitet E.DIS eng mit wissenschaftlichen Institutionen zusammen.

E.DIS Kooperiert mit Klimawiese

Und auch Maja, Willi und Co. stehen für E.DIS im Fokus. So nutzt der Stromnetzbetreiber ausgewählte Umspannwerke als geschützten Lebensraum für Bienenvölker. Als Energieversorger wird E.DIS so seiner gesellschaftlichen Verantwortung gerecht und setzt mit Blick auf eine nachhaltige Energiezukunft vielfältige Maßnahmen und Aktionen aus dem ökologischen, aber auch aus dem sozialen und ökonomischen Bereich um – denn Zukunft beginnt zusammen.

Schreibe einen Kommentar

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00