Earthday

Happy Birthday – der Earth Day wird 50

Heute wird der Earth Day fünfzig Jahre alt. 1970 feierte der Tag der Erde auf Initiative der UNESCO und des US-Senators Gaylord Nelson seine Geburt in den USA. Seit 1990 wird der Earth Day am 22. April auch international in über 175 Ländern rund um den Globus begangen. Das Anliegen der Organisatoren ist dabei stets gleichgeblieben: Der Tag der Erde soll zu mehr Wertschätzung für die Umwelt beitragen. Er soll uns zudem bewegen, unser Konsumverhalten zu überdenken.

Ausgerechnet zu seinem fünfzigsten Jubiläum dürfte der Earth Day aber so wenig Beachtung finden wie schon lange nicht mehr. Zu präsent ist die Corona-Pandemie in den Medien und im Alltag von uns allen. Dabei zeigt uns gerade das weltweit grassierende Corona-Virus, wie verletzlich wir Menschen allen technologischen und kulturellen Fortschritten zum Trotz sind und wie sehr uns äußere, natürliche Umstände beeinflussen.

Wir von Klimawiese erkennen in der Corona-Pandemie natürlich zu allererst eine große Gefahr für uns Menschen. Sie lässt uns aber auch hoffen, dass wir Menschen uns wieder bewusster werden, welche Rolle wir in der Natur spielen und welche Rolle die Natur für uns spielt.

Dass gerade jetzt draußen Frühling ist und viele Bäume und Pflanzen blühen während ganze Nationen zum Stillstand gekommen sind, zeigt, wie wenig die Natur auf uns angewiesen ist und wie sehr wir gleichzeitig von ihr abhängen. Und dass gerade jetzt viele Füchse und andere Wildtiere in von uns nicht mehr so stark belebte Gegenden unserer Städte zurückkehren, zeigt uns, wie sehr wie sehr wir uns bereit im natürlichen Lebensraum anderer Lebewesen breit gemacht haben.

Vielleicht findet der einen oder andere von Euch heute Zeit, ins Grüne zu gehen. Wir versuchen in diesen Momenten immer, die Natur bewusst wahrzunehmen. Und wir fragen uns, was wir tun können, um die Natur für uns und alle anderen Lebewesen zu erhalten. Aktiver Umweltschutz ist die Herausforderung unserer Zeit – heute, am Tag der Erde, und auch noch dann, wenn hoffentlich bald ein Mittel gegen das Corona-Virus gefunden wurde.

Bleibt gesund und habt trotz allem einen schönen Tag der Erde!

Unterstütze Klimawiese.de und teile diesen Beitrag. Vielen Dank