Grundstück gesucht: So geht’s weiter bei Klimawiese

Vielleicht hast Du es schon bemerkt: So langsam, aber sicher wird es voll im Liebenwalder Naturgarten und auf der Streuobstwiese Weinstadt. Während wir unverändert Blühpaten suchen, sind die Patenschaften für Sträucher und erstrecht für Bäume so gut wie vergriffen.

Wir freuen uns riesig über Eure großartige Unterstützung und möchten gerne gemeinsam mit Euch den nächsten Schritt gehen.

Was bedeutet das konkret? Nach dem Start des Liebenwalder Naturgartens im Frühjahr 2020 und der Streuobstwiese Weinstadt im Herbst 2020 stehen wir in den Startlöchern für unser nächstes Projekt – und zählen auf Deine Mithilfe! Konkret suchen wir nach einem Grundstück, das wir renaturieren können und auf dem wir die nächste Streuobstwiese anlegen können, um so einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten und den Pflanzen und Tieren der Region Lebensraum und Nahrung zu bieten.

Folgende Merkmale sollte unsere zukünftige Streuobstwiese aufweisen:

Lage: bestmöglich im Raum Berlin/Brandenburg
Größe: bis zu 2 Hektar
Art des Grundstücks: wahlweise Ackerfläche, Weide oder sonstige, brachliegende Fläche

Wenn Du selbst solch ein Grundstück veräußern möchtest oder einen heißen Tipp für uns hast, würden wir uns sehr freuen, von Dir zu hören. Bitte beachte dabei, dass die Merkmale oben nice-to-have sind, aber kein Must-have. Schlag uns also gerne auch andere Grundstücke vor. Du erreichst uns ganz einfach per E-Mail unter info at klimawiese.de.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00